Holländische Drogenschmuggler erwischt

Da hatten die Passauer Grenzpolizisten doch mal wieder den richtigen Riecher.
Bereits am vergangenen Freitag ziehen sie zwei holländische Autos aus dem Verkehr.
Und siehe da:
Die Fahrer scheinen unter Drogen zu stehen.
Und bei der genaueren Untersuchung der Autos kommen dann auch noch rund zwei Kilo Kokain zum Vorschein.
Gegen die beiden Fahrer wird Haftbefehl erlassen.
Ihre Beifahrerin kommt nach dem Polizeiverhör wieder frei.