Hochsaison für Einbrecher beginnt

Die dunkler werdenden Tage locken wieder Einbrecher in die Region.
Häufig sind es organisierte Banden aus Osteuropa, die ein Haus nach dem anderen plündern.
Die betroffenen Ortschaften liegen oft in Autobahnnähe – eine schnelle Fluchtmöglichkeit.
In Altdorf haben Einbrecher jetzt wieder zugeschlagen.
Sie suchen am Wochenende gleich zwei Häuser heim.
Beide Male hebeln sie die Terrassentür auf.
Im ersten Fall bleibt es bei einem hohen Sachschaden.
Im zweiten Fall muss der Beuteschaden noch ermittelt werden.