Historisches Gebäude zu teuer für Sanierung?

Bei zwei historischen Gebäuden kommt die Abrissbirne zum Einsatz, aber das dritte soll erhalten bleiben:
In der Wagnergasse in Landshut wird bald saniert – so der eigentliche Plan.
Der fällt aber vielleicht flach, denn die Sanierung wird kein billiges Vergnügen für den Architekten.
Die Kosten liegen bei über 2 Millionen Euro, weil das Gebäude einsturzgefährdet ist.
Eine Summe, die er nur ungern aufbringen will.
Wie es mit den Plänen weitergeht, ist noch offen.