© Staatliches Bauamt Landshut

„Hilfe, unser Dealer hat uns betrogen“

Das hat die Polizei in Niederbayern wohl noch nie erlebt: Zwei junge Männer aus dem Landkreis Freyung-Grafenau haben die Polizei gerufen, weil sie von ihrem Drogendealer über´s Ohr gehauen wurden.

Der Mann hatte ihnen zu wenig Marihuana geliefert.Erst wollten sie die Sache selber regeln.Der Dealer stellte sich aber taub, darum riefen die beiden Männer die Polizei.Das Ende vom Lied:Dealer und Kunden bekamen Anzeigen.

Außerdem muss einer der Marihuana-Käufer mit Führerscheinentzug und einem saftigen Bußgeld rechnen.Er war wohl unter Drogen Auto gefahren.