© Pixabay

Herzinfarkt an roter Ampel

Es sind dramatische Szenen, die sich gestern Abend in Erding abspielen.
In seinem Auto wartet ein Rentner an einer roten Ampel.
Plötzlich bekommt der 78-Jährige einen Herzinfarkt.
Jemand ruft Hilfe – und wenig später ist ein Rettungswagen da.
Die Besatzung reanimiert den Mann und bringt ihn ins Krankenhaus.
Dort stirbt der Rentner aber später.