© Staatliches Bauamt Landshut

Heißer Kandidat für Klinik-Vorstand

Ein neuer Vorstand für die Rottal Inn Kliniken ist offenbar in Sicht.
Dies hat der Vorsitzende des Verwaltungsrats, Landrat Michael Fahmüller, mitgeteilt. Demnach habe das Gremium in seiner jüngsten Sitzung eine Vorauswahl unter fünf Bewerbern getroffen.Der Verwaltungsrat werde über den Vertrag in seiner nächsten Sitzung im Dezember entscheiden. Wenn alles klappt, dann werde die Vorstandsposition der Rottal-Inn Kliniken zum 1. Januar neu besetzt sein, sagt Fahmüller.Der Vorstandsposten muß neu besetzt werden, weil der bisherige Vorsitzende Alexander Zugsbradl zurückgetreten war.