Haus wegen Feuer evakuiert

Mitten in der Nacht werden die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Pocking aus dem Schlaf gerissen.
In dem Haus brennt es.
Alle 12 Bewohner müssen raus.
Dunkler Rauch kommt aus der Küche einer Wohnung.
Dort hat die Bewohnerin offenbar Essen auf dem eingeschalteten Herd vergessen.
Küche und Flur brennen völlig aus.
Die 53-Jährige Frau kommt leicht verletzt ins Krankenhaus.
Denn Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 50 000 Euro.