Harte Kämpfer haben großes Herz: Spendenaktion bei Taekwondo-Abteilung

Eine koreanische Kampfsportart begeistert auch viele beim SV Landshut-Münchnerau:
Die Taekwondo-Abteilung trainiert einerseits immer fleißig, um fit zu bleiben.
Aber sie hat auch ein großes Herz:
Zum dritten Mal gibt es die große Benefiz-Aktion „24 Stunden Taekwondo“:
Die findet morgen ab 14 Uhr im Sportheim des SV Landshut-Münchnerau statt.
Der Erlös geht an den Herzenswunschkrankenwagen vom Malteser Niederbayern.