© Staatliches Bauamt Landshut

Handwerk hat goldenen Boden, sagt nicht nur Volksmund

Für jahrzehntelange Verdienste in ihrem Handwerk hat die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz in Pfarrkirchen 27 Handwerksmeister geehrt.
Sie wurden mit dem Goldenen Meisterbrief und der Goldenen Meisternadel ausgezeichnet.„Ohne Sie wären unsere Wirtschaft, unsere Gesellschaft und auch unsere Heimat ein gutes Stück ärmer“, sagte der Vizepräsident der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz Karl-Heinz Moser in seiner Festrede.Der Goldene Meisterbrief stehe auch für den Verdienst jahrzehntelanger Ausbildungsleistung, schließlich bilde das Handwerk in Ostbayern 35 Prozent der Lehrlinge aus, so der Vizepräsident weiter.