© Staatliches Bauamt Landshut

Hallertau wirbt bei Grüner Woche

Das Hopfenland Hallertau präsentiert sich auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin.
Auf der weltweit größten Ausstellung für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau dürfe der Hopfen als traditionsreichste und „bayerischste“ aller Pflanze nicht fehlen. Die Hallertau soll aber auf der grünen Woche vor allem auch als Ausflugsregion mit ihren Erlebnisangeboten rund um Hopfen und Bier präsentiert werden. Pünktlich zur Messe wurde das neue Broschüre