© LRAKelheim

Hallenbäder im Landkreis Kelheim bleiben zu

Die Energiekrise zwingt immer mehr niederbayerische Landkreise zu radikalen Schritten. Im Landkreis Kelheim bleiben die Hallenbäder in Abensberg, Mainburg und Riedenburg geschlossen. Das betrifft den Schulbetrieb und auch den allgemeinen Badebetrieb. Als leidenschaftlicher Schwimmer bedauere er dieses Vorgehen, aber da geht es um viel Geld, sagte Kelheims Landrat Martin Neumeyer.