Haftbefehl gegen Messerstecher

Er sitzt jetzt im Gefängnis:
Der junge Mann, der am Wochenende in Landshut bei einer Party auf einen Gast eingestochen haben soll.
Gegen den 18-Jährigen ist heute Haftbefehl erlassen worden.
Der Ingolstädter war Sonntagnacht bei einer Feier mit einem Küchenmesser auf sein Opfer losgegangen.
Vorher waren die beiden heftig aneinander geraten.
Das Opfer liegt schwerverletzt im Krankenhaus, Lebensgefahr besteht aber nicht.