Haftbefehl gegen Messerstecher

Messerstecherei in einer Straubinger Asylbewerberunterkunft:
Dort geht gestern ein Mann im Streit auf einen anderen mit einem Küchenmesser los und sticht ihn in den Oberschenkel.
Die Verletzung ist zum Glück nicht lebensgefährlich.
Der Täter flieht zunächst, stellt sich dann aber doch der Polizei.
Die Staatsanwaltschaft beantragt sofort einen Haftbefehl.