Haftbefehl gegen Brandstifter erlassen

Dieser Fall gibt den Ermittlern immer noch Rätsel auf.
Ein 25-Jähriger aus Landau legt in einem Zimmer im Haus seines Vaters Feuer.
Als der Raum schon lichterloh brennt, will der Mann plötzlich noch etwas daraus holen.
Bei dem Versuch zieht er sich Brandverletzungen zu.
Jetzt ist Haftbefehl gegen den Brandstifter erlassen worden.
Wieso er das alles getan hat, ist noch nicht wirklich klar.
Die Polizei kann einen Familienstreit nicht ausschließen.