© Staatliches Bauamt Landshut

Gurtmuffel und Handy-Junkies erwischt

Eine größere Verkehrskontrolle hat die Polizei heute im Landkreis Rottal-Inn durchgezogen. In Pfarrkirchen waren Gurtmuffel und Handy-Telefonierer im Visier.
Die Bilanz der dreistündigen Aktion:Elf Autofahrer wurden angezeigt, weil sie telefoniert hatten.Dazu gab es 20 Verwarnungen für Gurtmuffel.

An der Kontrollstelle nördliche Ringstraße wurde ein Pkw-Fahrer wegen ungenügender Ladungssicherung beanstandet. Der Fahrer konnte seine Fahrt erst fortsetzen, nachdem er seine mitgeführten Schubkarren auf dem Pkw-Anhänger mit einem Netz nachgesichert hatte.
Die betroffenen Autofahrer wurden schon kurz vor der jeweiligen Anhaltestelle durch Zivilpolizisten