Gruppe Jugendlicher wird belästigt, begrapscht, beworfen

Eine Gruppe Jugendlicher aus Wallersdorf hat am vergangenen Freitagabend eine äußerst unschöne Begegnung mit einem betrunkenen Fremden.
Die Jugendlichen treffen sich auf einem Spielplatz im Sebastianiweg, da kommt der 38-Jährige auf sie zu.
Zuerst nimmt der Mann einem Jungen das Handy weg, dann wirft er ihm auch noch seine Bierdose ins Gesicht.
Als ob das noch nicht genug wäre, begrapscht er ein Mädchen aus der Gruppe und küsst ein anderes auf den Mund.
Eine Polizeistreife kann den Mann wenig später schnappen.
Die Kripo Landshut sucht jetzt aber nach weiteren Zeugen des Vorfalls.