© Staatliches Bauamt Landshut

Gruppe geht auf Pärchen los

Ein Handgemenge im Landkreis Kelheim ist mit einem Raub zu Ende gegangen. In der Nacht von Freitag auf Samstag hatte sich in Mainburg ein junges Pärchen mit vier jungen Männern gestritten.
Dabei wurde der Begleiter der Frau auf den Kopf geschlagen, gleichzeitig wurde der 18-Jährigen die Handtasche aus der Hand gerissen.Die Täter rannten weg.Es soll sich um Ausländer handeln.Die Suche nach den 18 bis 25 Jahren alten Männern läuft noch.Der Räuber der Handtasche trug eine beige Jacke mit Kapuze. Tatort war der Bereich Christlberg/ Marktplatz.Der Beuteschaden (Handtasche mit Bargeld, Handy und Ausweisen) beträgt ca. 550 Euro. Der 19-Jährige wurde bei der Auseinandersetzung leicht verletzt; seine Begleiterin blieb unverletzt. Hinweise bitte an die Polizei Mainburg.