© pixabay

Grundschüler in Roßbach kommen aus der Kreidezeit

Der Setzkasten war gestern – Roßbach im Landkreis Rottal-Inn setzt auf digitale Klassenzimmer.
Darum bekommt die Grundschule von der Gemeinde über 100 000 Euro für eine moderne Ausstattung.

Egal ob IPads oder Whiteboards, die neuen Geräte werden in allen Fächern und Jahrgängen genutzt.
Aber nicht als Ersatz für die Kreidetafel und Schreibheft,  sondern als Ergänzung.

Bevor die Tablets zum Einsatz kommen, müssen die Schüler aber erst einmal den „Computer-Führerschein“ bestehen.