© Staatliches Bauamt Landshut

Grünes Licht für Dorferneuerung

Insgesamt 1,9 Mio. Euro fließen in acht niederbayerische Gemeinden.Darunter zum Beispiel Markt Eichendorf, Landkreis Dingolfing-Landau, mit rund 314.000 Euro unddie Gemeinde Egglham, Landkreis Rottal-Inn, mit rund 231.000 Euro. Die ausgewählten Gemeinden können das Geld zum Beispiel für Dorfgemeinschaftshäuser oder Vereine nutzen. Vorher mussten sie sich mit ihren Projekten beim Amt für ländliche Entwickung bewerben.Die nächste Auswahlrunde startet noch in diesem Sommer.