© Polizei

Großkontrolle: Polizei muss oft meckern

Bei bestem Ausflugswetter machen sich am Samstag viele Biker ab auf die Piste.
Das weiß auch die Polizei und zieht auf der B 299 bei Achldorf einen Kontrolltag durch.
Dabei werden in acht Stunden 130 Motorräder gestoppt.
Fast die Hälfte muss die Polizei beanstanden.
Mal ist der Auspuff viel zu laut, mal sind die Bremshebel ausgetauscht, mal sind die Reifen abgefahren.
Zehn Biker müssen ihre Maschine sogar stehen lassen.
Ein Motorradfahrer hat sogar noch direkt vor der Kontrollstelle im Überholverbot überholt.
Für die Polizei ist darum klar:
Es wird weitere Motorradkontrollen geben.