Großes Summen bei BMW: Bienen am Werk

BMW Dingolfing produziert jetzt auch Honig.
Auf dem Werksgelände leben jetzt vier Bienenvölker.
Die Idee dazu hatte ein BMW-Mitarbeiter, der in seiner Freizeit Imker ist.
Jetzt leben die BMW-Bienen im Westen des Werks und machen da ihren Job.
Und damit sich Biene Maja und Co auch so richtig wohl fühlen, hat der BMW-Imker eine Blühwiese angesät.
Mit dem ersten BMW-Honig rechnet er Ende August.

Von den Verantwortlichen im BMW Group Werk Dingolfing wird das Bienen-Projekt sehr positiv gesehen, wie Personalleiter Uwe Bald betont:
„Wir unterstützen die Aktion sehr gerne.
Sie ist ein weiterer kleiner Beitrag für mehr Biodiversität bei uns am Standort.
So prüfen wir derzeit beispielsweise auch verstärkt, ob weitere Obstbaumpflanzungen, kleinere Biotope in Sickermulden oder Blühwiesen bei uns auf dem Gelände möglich sind.“