Großer Bahnhof für weltgrößten Passagierflieger

Das gibt einen riesigen Empfang für einen Giganten.
Am Samstag landet der erste A 380 am Flughafen München.
Insgesamt stationiert die Lufthansa fünf Superjumbos im Erdinger Moos.
Um 12 Uhr soll das riesige Flugzeug landen.
Dann lotst die Lufthanse den Giganten über das
gesamte Flughafenareal.
Damit jeder die Maschine sehen kann – vom Besucherhügel oder Aussichtsterrasse im
Terminal 2.
Die Flughafenfeuerwehr begrüßt das weltweit größe Passagierflugzeug mit einer Wasserfontäne.