Großeinsatz in Abensberg – 20-Jähriger bedroht und erpresst?

Mit schwerem Geschütz muss die Polizei heute in Abensberg ausrücken:
In der Asylunterkunft wird ein 20-jähriger Mann offenbar gegen seinen Willen festgehalten.
Die Polizisten nehmen drei Verdächtige fest, der 20-Jährige wird leicht verletzt.
Was sich genau abgespielt hat, ist noch unklar.
Die Polizei geht aktuell von räuberischer Erpressung und Bedrohung aus.