© Staatliches Bauamt Landshut

Großeinsatz im Josef Deimer Tunnel

Eine starke Rauchentwicklung im Landshuter Josef-Deimer-Tunnel hat am Dienstagmorgen für einen Großeinsatz der Rettungskräfte gesorgt.Kurz vor 7 Uhr wurde die Integrierte Leitstelle Landshut über die Kameraüberwachung des Tunnels auf eine immer stärker werdende Rauchentwicklung im Tunnel aufmerksam, abschnittsweise war dabei über einzelne Kameras nichts mehr zu sehen. Daraufhin wurde nach Rücksprache mit dem wegen eines vorausgehenden Einsatzes ohnehin nur wenige Meter entfernten Stadtbrandrat Gerhard Nemela, welcher den starken Rauch am Portal Ost bestätigen konnte, umgehend nach dem Alarmstichwort