© FFWLandshut

Großeinsatz am Landshuter Dreifaltigkeitsplatz

Viel Blaulicht und einige Rettungs-und Einsatzwägen waren gestern in Landshut im Bereich des Dreifaltigkeitsplatzes zu sehen. Dort musste ein Lokal nach einem Gasaustritt geräumt werden. Die Feuerwehr konnte das ausgetretene Gas mit speziellen Geräten absaugen. Nach etwa einer halben Stunde waren die Werte wieder im Normalbereich. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Durchfahrt über den Dreifaltigkeitsplatz war rund eine Stunde komplett gesperrt.