© Marcel Mayer

Große Kontrollaktion in Ostbayern

Polizeikontrolle, Ihre Papiere bitte!
Diesen Satz hören gestern Abend in Niederbayern jede Menge Lasterfahrer.
Denn die Polizei zieht in Ostbayern eine Kontrollaktion durch.
Auf Rasthöfen und Autobahnparkplätzen prüfen die Polizisten vor allem, ob die LKW-Fahrer betrunken sind oder unter Drogen stehen.
Am Ende sind über 500 Fahrer kontrolliert, 39 dürfen nicht weiterfahren, weil sie zu viel getrunken haben.
Insgesamt waren in Niederbayern und der Oberpfalz über 160 Beamte im Einsatz.