Großbrand in Gangkofen: Es war offenbar keine Brandstiftung

Was war die Ursache für den Großbrand auf einem Bauernhof in Gangkofen im Landkreis Rottal-Inn?
Ersten Ermittlungen zufolge schließt die Polizei Brandstiftung aus.
Stattdessen vermutet die Polizei, dass die Brandursache mit dem Mähvorgang zusammenhängt.
Wie berichtet waren auf dem Bauernhof zwei Lagerhallen komplett niedergebrannt.
Der Sachschaden liegt zwischen 600.000 und 700.000 Euro.
Zwei Bewohner des Bauernhofes wurden bei dem Brand leicht verletzt.