© Staatliches Bauamt Landshut

Grippaler Infekt: Severin Freund bricht Tournee ab

Der Bayerwald-Adler will nicht mehr. Severin Freund hat die Vierschanzentournee abgebrochen.
Offizieller Grund ist ein grippaler Infekt.Gestern war Freund bei der Qualifikation in Inssbruck nur 47. geworden.Der Niederbayer konnte damit nicht an die Leistung bei der Tournee im vergangenen Jahr anknüpfen.Freund wurde nach seinem Sturz vor einem Jahr an der Hüfte operiert und konnte fünf Monate nicht trainieren.