Grenze Simbach/Braunau einseitig gesperrt

Das ist ein harter Schnitt:
Die Bundespolizei hat den Grenzübergang Simbach am Inn/Braunau geschlossen.
Aber nur für die Einreise nach Deutschland.
Wer also von Braunau nach Simbach will, muss ausweichen.
Damit soll der Grenzverkehr über die größeren Übergänge Neuhaus am Inn und Suben kanalisiert werden.
Umgekehrt ist die Fahrt von Simbach nach Braunau noch möglich.