© Pixabay

Grausiger Fund – Rehkitze geschossen und ausgenommen

Einen grausigen Fund macht eine Spaziergängerin aus Arnstorf am Wochenende.
Beim Gassigehen entdeckt sie in einer Schleife der Kollbach drei ausgenommene Rehkitze.
Jemand hat die Tiere erschossen und dann dort entsorgt.
Die Polizei Eggenfelden ermittelt jetzt wegen Jagdwilderei.
Wer im Bereich Triefelden entlang der Kollbach etwas Verdächtiges beobachtet hat, soll sich bitte melden.