© Pixabay

Glühweintopf löst Feuerwehreinsatz aus

Was gehört zur Adventszeit wie der Stiefel zu Nikolaus?
Richtig – der Glühwein.
Den zu genießen, kann auch gefährlich sein.

War es zumindest für eine Landshuterin.
Sie macht sich heute Nacht einen Glühwein im Topf warm, schläft aber danach ein.
Das löst den Rauchmelder aus und ruft die Feuerwehr auf den Plan.
Zum Glück ist dabei nichts Schlimmeres passiert.