Gleich zweimal vor der Polizei geflüchtet

Einiges an Action erlebt vor kurzem die Polizei Dingolfing.
Als die Polizisten um kurz nach Mitternacht ein Auto kontrollieren wollen, gibt der Fahrer Vollgas.
Und ist erstmal weg.
Am nächsten steht die Polizei bei dem Mann in Frontenhausen auf der Matte.
Er sitzt in seinem Auto und rast wieder davon.
Wie später rauskommt, hat der 39-Jährige keinen Führerschein mehr.
Den hat der Mann verloren, weil er Drogen genommen hat.