© TVDingolfing

Glatte Niederlage für die Dingos

Der TV Dingolfing ging im neu ins Leben gerufenen Nord-Süd-Cup zwischen den beiden 2. Liga Meistern leer aus. Mit 0:3 verloren die Volleyballdamen in Borken. Zwei Faktoren spielten eine wichtige Rolle beim dem Spiel im Westmünsterland. Zum einem die Körpergröße der Damen aus Borken. Und der TV Dingolfing trat mit einer neuformierten Mannschaft an. Vom Meisterkader aus der Vorsaison waren statt 12 nur noch 6 Spielerinnen dabei.