Gericht bremst Amtsschimmel aus

Zwei Mann sind eine Versammlung.
Darauf hat das Landratsamt Erding beharrt und einen Mann zu einem Bußgeld verdonnert.
Dagegen ist der Dorfener vor Gericht gezogen – und hat gewonnen.
Was war passiert?
Der Dorfener hat sich mit einem Protest-Plakat an den Rand einer AfD-Veranstaltung gestellt.
Dann kommt er mit einem Bekannten ins Gespräch – und zack ist es für das Landratsamt eine unangemeldete Versammlung.
Nach dem Freispruch ist der Dorfener erleichtert – und fassungslos über die -Zitat -„unglaubliche Energie“, mit der ihn das Landratsamt Erding verfolgt hat.