© Staatliches Bauamt Landshut

Geld für Klinik und Schulen

Größere Investitionen plant der Landkreis Dingolfing-Landau in diesem Jahr. Rund fünf Millionen Euro sollen in das Donau-Isar-Klinikum Dingolfing gesteckt werden.
Buchstäblich das Herzstück ist eine Anlage für Herzkatheter-Untersuchungen, die kommen soll.Für die Schulen will der Landkreis Dingolfing-Landau in diesem Jahr über fünf Millionen Euro ausgeben.So soll es zum Beispiel WLAN am Landauer Gymnasium geben.