Geld für frische Ortskerne

Der Heimatabgeordnete Erwin Huber freut sich über diese Nachricht:
1,7 Millionen Euro gehen nach Geisenhausen, Velden und Vilsbiburg.
Das hat ihm Bauministerin Ilse Aigner zugesichert.
Mit dem Geld werden Projekte für die Erneuerung der Ortskerne unterstützt.
Damit kommt frischer Wind in die Kommunen – Kultur, Gesellschaft und Wirtschaft werden belebt.