Geld aus Europa für Niederbayern

„Was sich die da in Brüssel immer ausdenken!“
Vor der Europawahl schimpfen viele über den Regulierungsdran aus Brüssel.
Auch wenn manches kurios ist – die EU macht auch viel Gutes.
In Niederbayern sind viele Projekte mit Geld aus Brüssel umgesetzt worden.
Zum Beispiel im Landkreis Landshut.
In Geisenhausen ist ein Skaterpark mit Geld aus dem EU-Fördertopf entstanden.
Und Bewegung hat Europa ins Tal der kleinen Vils gebracht:
Mit EU-Fördermitteln ist in Altfraunhofen ein Bewegungs-Parcour gebaut worden.