Geht Marco Sturm zurück nach Florida?

Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm denkt über eine Rückkehr in die USA nach.
Seit rund einem Jahr wohnt er in Altfraunhofen im Landkreis Landshut.
Vorher hatte der gebürtige Dingolfinger mit seiner Familie in Florida gelebt.
Auf die Frage, ob sich Marco Sturm eine Rückkehr in die Wahlheimat vorstellen kann, sagte er:
„Solange die Schule noch in Bayern läuft, sind wir noch länger in Deutschland.
Dann muss man entscheiden.“
Der Vertrag von Marco Sturm als Eishockey-Nationaltrainer läuft noch bis zum Jahr 2022.