© Pixabay

Geflügelpest treibt Vögel bei Straubing in den Stall

Kranke Vögel sind für die Behörden in Niederbayern ein besonders sorgenvoller Anblick.
Es wird befürchtet, dass sie die Geflügelpest in sich tragen.
Ein Fall ist aktuell im Landkreis Straubing-Bogen aufgetreten.
Hier hat sich eine wilde Graugans infiziert.
Darum erlässt das Landratsamt eine Allgemeinverfügung.
Für Geflügelhalter gilt unter anderem Stallpflicht, um eine Ausbreitung der Geflügelpest zu verhindern.