© Staatliches Bauamt Landshut

Gefahrgut-Unfall in Niederbayern UPDATE

Großalarm auf der A 3 in Niederbayern. Zwischen Garham und Iggensbach ist ein Gefahrgutlaster umgekippt.
Geladen hat der Transporter flüssiges Gas.Von dem Stoff läuft wohl auch etwas aus, sagte uns gerade ein Polizeisprecher.Das Gebiet wurde weiträumig abgesperrt.Spezialisten von Feuerwehr und Polizei sind im Einsatz.Verletzt wurde bei dem Gefahrgutunfall niemand.Die A 3 ist in Richtung Regensburg gesperrt.Laut Polizei dauert der Einsatz wohl bis in den Vormittag.