© Innenministerium

„Gefährdungslage“ in Bruckberg

Ein Großeinsatz der Polizei läuft gerade in Bruckberg im Landkreis Landshut.
Die Polizei spricht von einer „Gefährdungslage“.
Viel ist momentan noch nicht bekannt, der Einsatz hat erst vor ein paar Minuten begonnen.
Wie uns ein Polizeisprecher gesagt hat, geht es offenbar um eine  Person, die mit einem Messer bewaffnet ist.
Wir haben Kontakt mit der Polizei und berichten weiter aktuell über die Vorgänge in Bruckberg.