© Pixabay

Gassi gehen fällt für Frau in Plattling ins Wasser

Am Abend schnell noch mit dem Hund Gassi gehen.
Hundebesitzer kennen die Situation.

Auch eine Frau aus Niederbayern muss ihren Vierbeiner gestern noch ausführen – trifft aber die denkbar schlechteste Entscheidung:
Sie fährt mit ihrem Jeep in ein Naturschutzgebiet bei Plattling und dort über eine geflutete Brücke.

Ihr Auto fällt ins Wasser und wird davon mitgerissen.
Zum Glück kann sie sich und ihren Hund retten.
Was folgt, ist ein stundenlanger Einsatz von Polizei und Feuerwehr, um das gesunkene Auto wiederzufinden.