Gasaustritt am Bahnhof bremst Passau aus

Es ist ein kniffliger Einsatz mit Folgen:
Am Passauer Güterbahnhof tritt aus einem Waggon Gas aus.
Zahlreiche Helfer sind da und versuchen die Lage unter Kontrolle zu bringen.
Die Bevölkerung ist nicht in Gefahr.
Aber:
Der Bahnverkehr von und nach Passau ist gerade komplett lahmgelegt.
Also die Verbindungen Nürnberg – Regensburg – Passau
und München – Passau.

Die Züge aus Richtung Plattling fahren bis Vilshofen und enden dort vorzeitig.
Die Bahn will Ersatzbusse zwischen Passau und Vilshofen einsetzen.
Auch der Straßenverkehr in Passau wird wegen des Vorfalls ausgebremst.
Zahlreiche Straßen sind gesperrt.