© Pixabay

Ganacker will Fassbier retten

Es sind Bilder, die jeden Biertrinker schmerzen:
Brauereien, die ihr Fassbier in den Gully schütten.
Soweit soll es in Ganacker im Landkreis Dingolfing-Landau nicht kommen.

„Rettet das Fassbier“ heißt die Aktion des Kultur und Fördervereins Ganacker.
Beim Dorfhaus kann sich heute, morgen und übermorgen jeder frisch gezapftes Fassbier für zu Hause abholen.
Nach dem Motto „ Zapf und verzupf di wieder“.

Für die Aktion draußen gibt´s natürlich ein Hygienekonzept, das die Behörden abgesegnet haben.
Wer Bier haben möchte, muss seinen eigenen Behälter mitbringen.
Die Einnahmen werden für einen guten Zweck gespendet.
Wer Bier abholen möchte:
Heute und morgen geht das von 16 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 12 Uhr.