© Marcel Mayer

Fußgänger angefahren und geflüchtet

Noch feiger geht es ja fast nicht:
In Landshut geht ein Mann über einen Fußgängerüberweg -plötzlich kommt ein Auto und fährt den 50-Jährigen an.
Statt sich um den Mann zu kümmern flüchtet der BMW-Fahrer.
Der Fußgänger wird bei dem Unfall am Knie verletzt.
Passiert ist alles gestern früh gegen viertel nach sechs in der Papiererstraße.
Die Polizei sucht Zeugen.