© Staatliches Bauamt Landshut

Für was entscheiden sich die Bürger von Neufahrn?

Bald haben im Landkreis Landshut die Bürger das Wort. In Neufahrn in Niederbayern gibt es einen Bürgerentscheid.
Es geht um eine Einrichtung, in der Menschen behandelt werden sollen, die wegen Drogen psychisch krank wurden.Der Gemeinderat hatte für das Projekt im alten Bahnhof gestimmt.Einige Neufahrner Bürger glauben, dass die Patienten gefährlich sein könnten.

Bei einer Infoveranstaltung zu dem Thema im Januar waren die Emotionen ziemlich hochgekocht.Der Bürgerentscheid in Neufahrn ist am 12. März.