Für drei Raben-Mädels geht’s zur EM

Bevor es für die Roten Raben im Oktober wieder mit der Bundesliga losgeht, wird es für ein paar der Spielerinnen jetzt schon ernst.
Drei der Rabenmädels spielen nämlich ab morgen in der Volleyball-Europameisterschaft für ihre jeweiligen Nationalteams Holland, Ungarn und Belgien.
Und auch Raben-Trainer Timo Lippuner ist bei der EM mit dabei:
er coacht nämlich nicht nur die Vilsbiburger Mädels, sondern auch die Schweizer Nationalspielerinnen.
Und die treffen morgen Nachmittag zum Auftakt auf Deutschland.