Fünf Sterne für EV Landshut

Wie schon im vergangenen Jahr hat die Nachwuchsarbeit wieder Bestnoten vom Deutschen Eishockey-Bund bekommen.Diese fünf Sterne sind super..Aber sie stellen natürlich auch eine Verpflichtung dar, den eingeschlagenen Kurs im Nachwuchsbereich weiter zu optimieren.Zwei Baustellen sieht Rupert Meister noch.Die Schulprojekte müssen noch weiter ausgebaut werden.Außerdem brauchen wir Wohnraum für externe Spieler, die bei unsKarriere machen wollen, so der Chefnachwuchstrainer beim EV Landshut. Deutschlandweit haben heuer nur 11 von 52 Vereinen diese 5 Sterne Auszeichnung für die Nachwuchsarbeit bekommen.Für den EV L war es die zweite Prämierung hintereinander.