Fünf Sterne für den EV Landshut

In Niederbayern weiß es ja eh fast jeder,dass der EV Landshut eine Spitzennachwuchsarbeit betreibt.
Nun hat es der Verein aber wieder schwarz auf weiß.
Der Deutsche Eishockey Bund hat dem EVL wieder die„ Fünf Sterne“-Auszeichnung verliehen.
Kriterien sind da z.B. unter anderem die vorhandenen Eiszeiten für Nachwuchsspieler und deren Vorort-Betreuung durch qualifizierte, hauptamtliche Trainer.
Der EVL hat damit alle relevanten Kriterien des „Fünf Sterne-Nachwuchsprogramms“ des DEB erfüllt und ist nur einer von drei Vereinen unterhalb der Deutschen Eishockey Liga, der sich mit dieser Auszeichnung schmücken darf.
Die beiden weiteren Vertreter sind die Dresdner Eislöwen aus der DEL 2 sowie Oberligist EV Regensburg.