© Staatliches Bauamt Landshut

Frustrierte Landshuter Fans machen Ärger

Fans des EV Landshut haben sich gestern in Selb daneben benommen. Offenbar hatten einige Fans die Niederlage des EVL nicht verkraftet.
Direkt nach dem Spiel trat einer der Fans gegen eine Bande im des Stadions und beschädigte diese.Außerhalb des Stadions wollte eine Gruppe Landshuter auf Selber Fans losgehen.Die Polizei reagierte aber schnell und konnte Schlimmeres verhindern.Dabei wurden die Polizisten beleidigt.Außerdem versuchten EVL-Anhänger einen Fan aus Polizeigewahrsam zu befreien.Zwei EV Landshut-Fans wurden angezeigt.Sie müssen außerdem mit einem ligaweitem Stadionverbot rechnen.